Konzerne und Großunternehmen haben in der Wirtschaftswelt das Sagen. Aber das wird nicht mehr lange so bleiben. Die Wirtschaft verändert sich. Wir bewegen uns auf ein neues Zeitalter zu – das Zeitalter des schlafenden Phönix. Wenn du dich jetzt fragst, wer der schlafende Phönix ist und was das mit uns Menschen und der Wirtschaft zu tun hat, dann lese diesen Blogartikel “Human Design 2027: 3 Erfolgsstrategien für die Zeitenwende”. Viel Spaß beim Lesen!

Was passiert gemäß Human Design in 2027

Human Design ist nicht nur ein Werkzeug, um Menschen und ihre Persönlichkeit besser zu verstehen, mit Human Design können wir auch große Entwicklungsphasen der Menschheit verstehen und vage voraussagen. Die sogenannten Kreuze oder Inkarnationskreuze sagen nicht nur etwas über die individuellen Lebensaufgaben von Menschen aus. Auch lange Zeiträume oder lange Zyklen stehen unter dem Einfluss dieser Kreuze.

Unter anderem beeinflussen diese Kreuze die langfristige Verschiebung der weltwirtschaftlichen Dynamik. Derzeit stehen wir unter dem Einfluss des Kreuzes der Planung. Aber am 15. Februar 2027 endet diese Epoche und der schlafende Phönix klopft an die Tür. Wir befinden uns also im Abschwung des Kreuzes der Planung, welcher derzeit viele Innovationen hervorbringt und als Vorbereitung für den neuen Zyklus gesehen werden kann.

Parallel zu diesem epochalen Ereignis findet laut Human Design eine biologische Mutation des Menschen statt. Der 9-zentrige Mensch mutiert zum 12-zentrigen Menschen. Doch dazu später mehr.

Human Design 2027: Kernthemen des neuen Zeitalters

Der Mensch im Zentrum des Wandels

Der Wechsel der Kreuze rückt das Kernthema “Individualität” in den Vordergrund. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass das Thema “Gemeinschaft” immer mehr in den Hintergrund tritt. Vielmehr geht es um den Ausdruck des Selbst eines jeden Menschen mit seinen ganz individuellen Potenzialen.

Schon heute ist die Infrastruktur vorhanden, um individuelle Persönlichkeiten ohne großen Aufwand der ganzen Welt zu zeigen. Plattformen wie Youtube, Linkedin, Instagram, Tiktok und Co. machen es möglich. Mit Authentizität lässt sich schon heute nebenbei auch noch ein gutes Geschäft machen. Der Abgang von Cawa Younosi, Personalchef Deutschland bei SAP, im Oktober 2023 zeigt, wie personenabhängig ein Börsenkurs sein kann. Nach Bekanntgabe der Trennung sank der Kurs. Zufall? Elon Musk muss nur eine positive oder negative Nachricht posten und schon steigen oder fallen die Kurse von Kryptowährungen oder Tesla-Aktien. Definitiv kein Zufall! Die Zeitenwende ist schon heute spürbar.

Natürlich muss nicht jeder Mensch mit seinen individuellen Fähigkeiten berühmt werden. Aber mit Sicherheit wird das Thema “Individualität” und gleichzeitig „Eigenverantwortung“ einen viel höheren Stellenwert einnehmen als bisher. Die Entwicklung in diese Richtung ist bereits spürbar. Spürst du das auch?

Individualität bedeutet auch nicht, dass jeder nur egoistisch an sich denkt. Wir sind alle von unserer Umwelt abhängig. Deshalb sollten wir andere an unseren Fähigkeiten und Talenten teilhaben lassen. Kurz: Ein Egotrip hat nichts mit der Arbeitswelt von morgen zu tun.

Die Mutation des Menschen in 2027

Mutation ist ein Prozess, für den wir letztlich dankbar sein können. Uns zu einer “bewussteren” Lebensform zu machen, ist auch notwendig, damit die Evolution uns nicht überholt und andere Wesen hervorbringt, die friedfertiger und anpassungsfähiger sind als wir.

Wie oben angedeutet, findet neben dem Wechsel der Kreuze in 2027 auch eine Mutation des Menschen statt. Statt der 9 energetischen Zentren wird die neue Spezies 12 Zentren haben. Eine solche Mutation hat bereits in 1781 stattgefunden, und zwar vom 7-zentrigen (Chakren) zum 9-zentrigen Menschen.

Menschen, die ab 2027 geboren werden, werden nach dem Human Design ein emotionales Bewusstsein haben. Diese “neuen Menschen” werden Rave Kinder (Rave Kids) genannt und werden anders sein als wir.

Exkurs: Die Mutation – Rave Kinder 2027

Rave Kinder, die mit einem mutierten Emotionszentrum geboren werden, unterscheiden sich sowohl in ihrer körperlichen Konstitution als auch in ihren kognitiven und emotionalen Fähigkeiten. Heute nehmen wir Emotionen im Moment wahr. Wie sich das emotionale Bewusstsein nach Human Design 2027 anfühlen wird, ist für uns nicht wirklich nachzuvollziehen.

Ra Uru Hu geht davon aus, dass die Rave Kinder ab 2027 nur über eine geringe Muskelkraft verfügen und keine ausgeprägte Sprachfähigkeit im herkömmlichen Sinne entwickeln. Sie sollen Teil eines größeren Bewusstseins (Pentas) sein und nicht an individueller Einzigartigkeit oder Selbstidentität interessiert sein. Die Rave Kinder sollen in der Lage sein, bewusst als Teil dieser Pentas zu agieren, die jeweils aus 3-5 Personen bestehen und dieses neues Bewusstsein repräsentieren.

Eltern werden wahrscheinlich schockiert sein, wenn sie ihre Rave Kinder ab 2027 bekommen, ähnlich wie wenn sie ein schwer autistisches Kind bekommen. Ra Uru Hu wollte mit seiner Human Design Botschaft auch verhindern, dass Rave-Kinder als krank angesehen werden. Ra glaubt, dass wir Menschen und die Raves eine Zeit lang nebeneinander existieren werden, aber letztendlich keine Verbindung zueinander haben werden.

Um den Bogen zur Arbeitswelt zu spannen: Allein durch die Mutation der Menschen zu Raves wird sich diese in den nächsten Jahrzehnten grundlegend verändern.

Der Fokus in der Arbeitswelt von morgen

Kommen wir noch einmal auf die Zeitenwende bzw. den Kreuzwechsel zurück und auf das, was uns in der Welt und insbesondere in der Arbeitswelt erwartet. Laut Human Design wird es ab 2027 vor allem um die folgende Themen gehen:

  • die individuellen Fähigkeiten und Talente jedes Einzelnen
  • die Fähigkeit, Eigenverantwortung zu übernehmen
  • Selbstverwirklichung und Sinnerfüllung
  • Ein authentisches Selbst und ehrliche, authentische Beziehungen

Was in der Arbeitswelt von morgen zurückgeht

Wenn das Kreuz des schlafenden Phönix erwacht, gehen die Themen des Kreuzes der Planung zurück. Ab 2027 wird es deshalb nach Human Design immer weniger gehen um:

  • Permanentes Wachstum: Die Grenzen des Wachstums sind aus ökologischer Sicht ohnehin schon überschritten.
  • Kapitalismus: Die kapitalistische Wirtschaft kann in Zukunft ohne Wachstum nicht existieren.
  • Logik und die Dominanz von Zahlen, Daten, Fakten: Emotionale Intelligenz ist dagegen die Sprache des 20. Jahrhunderts. Das Leben möchte gefühlt werden und nicht mehr der Stammeslogik dienen.
  • Solidarität: Solidarische Bindungen nehmen ab. Ein Beispiel ist das deutsche Rentensystem, das aus meiner Sicht kurz vor dem Kollaps steht. Eigenverantwortung heißt somit auch Eigenvorsorge. Die Kirche ist ein weiteres Beispiel für ein Solidarsystem, das sich gerade  selbst abschafft. Zur Solidarität gehört auch das Familienleben (siehe wachsender Bedarf an Singlewohnungen). 

Human Design 2027: Übergang vom Kreuz der Planung zum Kreuz des schlafenden Phönix

Das Kreuz der Planung ist seit 1615 aktiv und endet Anfang 2027. Ab dem 15. Februar 2027 beginnt dann ein neuer großer Zyklus, vor dem wir jetzt stehen – das Kreuz des schlafenden Phönix. Nun sollten wir nicht glauben, dass in der Nacht vom 14.2.2027 auf den 15.2.2027 ein großer Ruck durch die Welt geht und sich alles auf links dreht (das kann ich mir jedenfalls nicht vorstellen). Aber wenn wir uns umschauen, spüren wir doch heute schon den Übergang in die neue Zeit. Und dieser Übergang wird wohl auch 2027 noch nicht ganz abgeschlossen sein, zumindest nicht in seinen realen Auswirkungen und in unserer Wahrnehmung.

Was im Zeitalter Kreuz der Planung geschah

Das Kreuz der Planung begann mit der industriellen Revolution, als komplexe Produktionsprozesse und Arbeitsabläufe erstmals in großem Maßstab organisiert werden mussten, um mit den neuen Anforderungen und Möglichkeiten der sich entwickelnden Technologien Schritt zu halten. Großkonzerne, Banken, Versicherungen und ein einheitliches Bildungssystem entstanden. Wissenschaftlicher Fortschritt und medizinische sowie technische Innovationen prägten diese Zeit.

Hier findest du die Eigenschaften des Kreuzes der Planung, die durch die Human Design Tore aktiviert werden (und zukünftig abnehmen werden):

 

  •  Tor 37 Loyalität: geregeltes Zusammenleben und gegenseitige Unterstützung
  • Tor 40 Entschlossenheit: effizient arbeiten und Zeit für sich selbst haben
  •  Tor 16 Fähigkeiten: Enthusiasmus, der zu Fähigkeiten führt, mit denen man sich identifiziert
  •  Tor 9 Fokussieren: Sich auf Details konzentrieren
Human Design 2027_Kreuz der Planung
Human Design 2027 – Kreuz der Planung

Darüber hinaus gibt es die folgenden anderen relevanten Themen (Tore), die mit dem Kreuz von Maya verbunden sind (Schlüsseltore zum Öffnen der anderen Schleusentore):

  •  Tor 61 Erforschen: Die innere Wahrheit erforschen
  •  Tor 62 Präzision: Geduldige Detailarbeit und präzise Formulierungen
  •  Tor 32 Kontinuität: Kontinuität durch Wandel
  •  Tor 42 Wachstum: Wachstum durch Fleiß und Vollendung

Im Mittelpunkt des Kreuzes der Planung stand und steht die Schaffung der Infrastruktur für die Versorgung der heute existierenden 8 Milliarden Menschen auf der Welt. Aber auch hier sehen wir, wie schwierig es mittlerweile ist, Infrastruktur zu schaffen oder zu erhalten, wenn wir z.B. an die Probleme im Wohnungsbau und im Verkehrsnetz denken. Zudem werden die Ressourcen immer knapper und der für Straßen und Gebäude produzierte Zement ist klimaschädlich und damit nicht zukunftsfähig. Das Human Design Tor 42 (Wachstum) war das wahrlich prägende Thema des Kreuzes der Planung.

Das Kreuz der Planung stand und steht auch für Solidarität, Vereinheitlichung und Bildung von Gemeinschaftsstrukturen. Aber auch diese Strukturen beginnen zu bröckeln. Wir sehen das z.B. an der aktuellen Zersplitterung der Weltgemeinschaft, auch verursacht durch den Krieg in der Ukraine. Aber auch im Kleinen sehen wir diesen Wandel. Immer mehr Vereine sterben, kleine und mittelständische Unternehmen melden Insolvenz an und das gemeinsame Hobby findet am Wochenende mal wieder nicht statt, weil zu viele abgesagt haben.

Neben den positiven Errungenschaften sind die Schattenseiten dieser Zeit die vom Menschen verursachte Klimakrise, das Artensterben und die Ausbeutung von Mensch und Natur.

Was sich durch das Kreuz des schlafenden Phönix verstärkt

In Zukunft wird es neue Merkmale und Themen geben. Im Kreuz des schlafenden Phönix werden folgende Tore/Themen aktiviert:

  • Tor 55 Fülle: Individuelle Fülle und spiritueller Reichtum durch die Bewusstwerdung des eigenen Spirits.
  • Tor 59 Intimität: Interaktion und in Beziehung treten, wenn der eigene Spirit gelebt wird (Geben über Nehmen / Miteinander über Gegeneinander)
  •  Tor 34 Stärke: Lebenskraft für individuelle Stärke (Herz über Kopf)
  •  Tor 20 Präsenz: Ausdruck im Hier und Jetzt
Human Design 2027_Kreuz des schlafenden Phönix
Human Design 2027 – Kreuz des schlafenden Phönix

Darüber hinaus gibt es die folgenden weiteren relevanten Themen (Tore), die mit dem Kreuz der Durchdringung verbunden sind:

Tor 54 Ambition: Drang nach Erfolg und Aufstieg
Tor 53 Bereitschaft: Drang, etwas Neues zu beginnen, in ein neues Zeitalter zu führen
Tor 57 Wachheit: Intuitive Wachheit im Rahmen eines Vorbilds
Tor 51 Tapferkeit: Der Mut, sich mit anderen zu messen, ersetzt das Wachstum (Tor 42).

Wir stehen an der Schwelle zur Erweckung des schlafenden Phönix. Wie wir nun erfahren haben, geht es grundsätzlich beim Kreuz des schlafenden Phönix um die Entfaltung der Individualität im Jetzt. Übrigens ein guter Grund, sein persönliches Human Design jetzt zu entdecken.

Es geht also weg von hierarchischen Gemeinschaften (Solidarität) und hin zur individuellen Entfaltung. Wir spüren diesen Trend zum Beispiel schon durch die sozialen Medien und dass sich jeder auf seine Weise zeigen kann. Aber auch am wachsenden Gaming-Markt. Denn zum Daddeln braucht man keinen Kumpel, der neben einem sitzt und mitspielt.

3 Erfolgsstrategien für die Zeitenwende

 

Erfolgsstrategie 1: Begrüße die Veränderung mit Wohlwollen

Bereite dich auf Veränderungen vor, aber lass dich davon nicht verrückt machen. Du weißt jetzt ungefähr, wohin die Reise geht. Dieses Wissen gibt deinem Verstand Sicherheit und schützt dich vor Überraschungen. Aber anstatt mit totaler Kontrolle in die Zukunft zu blicken, solltest du das neue Zeitalter mit Hingabe begrüßen.

Hingabe ist das Gegenteil von Kontrolle. Vielleicht gelingt es dir, dich dem Lauf der Dinge ein wenig hinzugeben und dem Lauf des Lebens gegenüber insgesamt durchlässiger zu werden. Also die Dinge machen zu lassen und nicht ständig innere Widerstände dagegen zu erzeugen und Energieverlust hunzunehmen.

Erfolgsstrategie 2: Plane nicht zu viel, sondern sei selbst der Wandel

In einer sich schnell verändernden Welt ist zu viel Planung kontraproduktiv. Wir leben in einer VUCA-Welt, die uns ständig vor neue Herausforderungen stellt. Das Akronym VUCA beschreibt die Volatilität (Schwankungsintensität), Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität (Mehrdeutigkeit von Informationen).

Organisationen und auch deren Mitarbeitenden müssen in dieser Umgebung anpassungsfähig und innovativ sein, um erfolgreich zu sein. Die einzige Konstante ist der Wandel selbst. Statt starr an Plänen festzuhalten, ist es oft besser, flexibel zu sein und sich den verändernden Umständen anzupassen.

Erfolgsstrategie 3: Starte dein Projekt “Human Design 2027 und lerne dich besser kennen

Das kommende Zeitalter wird, wie beschrieben, das Thema “Individualität” in den Vordergrund stellen. Ich empfehle daher: Lerne dich selbst besser kennen. Human Design ist dabei ein wichtiger Baustein. Human Design ist ein sehr greifbares und verständliches Werkzeug, das sich leicht in die Praxis umsetzen lässt. Du musst nicht alles auf einmal umsetzen, aber wenn du weißt, was gut für dich ist und welches Potenzial in dir steckt, hast du schon viel in deinem Selbstfindungsprozess erreicht. Starte dein persönliches Projekt “Human Design 2027” und lerne dich besser kennen.

Es ist zwecklos, sich dem Wandel zu verweigern.

Nichts und niemand wird sich dem Wandel entziehen können – auch der Kapitalismus nicht. Denn das Wachstumsmodell der Wirtschaft steht nicht mehr im Einklang mit der Schöpfung. Trotzdem versuchen Machthaber wie Putin, Trump und andere, die Uhr zurückzudrehen und das alte System aufrechtzuerhalten. Doch ihre Anhänger werden immer weniger und gehen für ihr Bedürfnis nach Gerechtigkeit und Individualität auf die Straße.

Human Design 2027 und ganzheitliches Leben und Arbeiten

Durch die zunehmende Entfaltung des individuellen Selbst werden sich die Lebensbereiche wie Freizeit und Arbeit automatisch immer mehr durchdringen. Das heißt, sie gehen ineinander über. Work-Life-Balance war gestern, ganzheitliche Balance ist die Zukunft. Auch das ist ein Trend, der sich schon länger abzeichnet und nach der Corona-Pandemie stark an Fahrt gewinnt. Aber auch hier muss jeder Mensch sein individuelles Gleichgewicht finden. Du kannst dir zum Beispiel folgende Fragen stellen:

 

  • Wie kann die Verschmelzung meiner Leben mein Leben bereichern?
  • Wie kann ich mein individuelles Potenzial in allen Lebensbereichen nutzen?
  • Was brauche ich dafür, um mein persönliches Projekt “Human Design 2027” ins Leben zu rufen?

Weil die Arbeitswelt deine Einzigartigkeit braucht: Erhalte jetzt Klarheit über deine Berufung mit Human Design. Klicke auf die Schaltfläche unten und sichere dir dein maßgeschneidertes Angebot!

FAQ: Fragen rund um das Thema Human Design 2027

Was ist mit "Human Design 2027" gemeint?

“Human Design 2027” bezieht sich auf einen großen Wandel in der Welt, der für das Jahr 2027 erwartet wird. Der Zeitgeist der Planungsgesellschaft und der großen Systeme geht zu Ende und die Konzentration auf das Individuum und die Selbstverantwortung nehmen deutlich zu.

Wie wird "Human Design 2027" die Arbeitswelt beeinflussen?

Es wird erwartet, dass “Human Design 2027” zu einem stärkeren Fokus auf Individualität und Authentizität in der Arbeitswelt führt. Dies bedeutet, dass traditionelle Arbeitsmodelle und Hierarchien sich verändern und mehr Wert auf persönliche Entwicklung und Selbstausdruck gelegt wird.

Was bedeutet das Kreuz des schlafenden Phönix im Kontext von Human Design 2027?

Das Kreuz des schlafenden Phönix steht für das Erwachen neuer Potenziale und Fähigkeiten im Menschen, die zuvor ungenutzt oder unbekannt waren. Dieses Kreuz wird mit einer Zeit der Erneuerung und des individuellen Wachstums in Verbindung gebracht.

Wie kann ich mich auf die Veränderungen von Human Design 2027 vorbereiten?

Um sich auf die Veränderungen vorzubereiten, ist es hilfreich, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen und ein tieferes Verständnis für die eigenen Stärken, Schwächen und Potenziale zu entwickeln. Denn nur wer weiß, wer er/sie ist kann erkennen, was er/sie mit Erfüllung in die Welt bringen will.

Was sind Rave Kinder und welche Rolle spielen sie im Kontext von Human Design 2027?

Rave Kinder sind ein Begriff, der sich auf eine neue Generation von Menschen bezieht, die ab dem Jahr 2027 geboren werden. Diese Kinder sollen durch eine evolutionäre Veränderung (z.B. der Human Design Zentren) gekennzeichnet sein, die sie von früheren Generationen unterscheidet. Es wird erwartet, dass Rave Kinder über erweiterte Bewusstseinsformen und eine tiefere emotionale Intelligenz verfügen. Im Kontext von Human Design 2027 symbolisieren sie den Beginn einer neuen Ära menschlicher Entwicklung.

Thomas

Geschrieben von: Thomas

Thomas ist Inhaber der Human Design Berufsberatung und von TW Coaching & Consulting. Er ist Systemischer Coach, Emotionscoach und Human Design Experte. Nach 20 Jahren Berufserfahrung in der Wirtschaft widmet er sich heute in seiner Coaching-Tätigkeit psychologischen und spirituellen Themen rund um die Berufung und Persönlichkeitsentwicklung