Im Anschluss an ein Human Design Beratungsgespräch fertige ich gerne eine kurze Zusammenfassung (Executive Summary) zu der Chart Analyse meines Klienten an. Diese Zusammenfassung beschreibt wichtige Aspekte, jedoch keine vollumfängliche Veranschaulichung der individuellen Human Design Chart. Die realen Namen meiner Coachees habe ich abgeändert. In dieser Summary geht es um Nadine, eine Generatoring mit dem Profil 2/4. Darüber hinaus lege ich in meinen Blog-Beiträgen gerne den Augemerk auf einen speziellen Aspekt der Human Design Chart, die auch im Beratungsgespräch eine gewisse Aufmerksamkeit auf sich zog. Das kann bspw. ein Tor, ein Kanal oder eine Linie sein. In diesem Beitrag geht es im Speziellen um das Tor 61. Human Design hat hier sehr viel zu anbieten. Viel Spaß beim Lesen!

Executive Summary von Nadine

Nadine ist eine Arbeitsbiene von Human Design Typ Generator, wenn Sie Ihrer Freude im Berufsleben folgt. Sie weiß grundsätzlich, was zu tun ist, um Dinge zu bewahren, die für die Gesellschaft wichtig ist. Nadine hat die Kraft, für Veränderungen zu sorgen, die die Harmonie unter Menschen bewahrt oder fördert. Dabei geht Sie Ihren eigenen Weg mit einer klaren selbstzentrierten Richtung. Besonders in Ihrer zweiten Lebenshälfte interessiert Sie sich für Spiritualität und die Erforschung ihrer inneren Wahrheit und für die grundlegenden Prinzipien der Menschheit, nachdem Sie sich in der ersten Lebenshälfte eher mit Aufgaben beschäftigt war, die mit logischer Detailarbeit zu tun hat.

Ihr Leben entfaltet sich, indem sie ihre Talente zuerst im Verborgenen entwickelt bis sie damit an die Öffentlichkeit tritt und ihre Fähigkeiten den Personen anbietet, die ihre Talente zu schätzen wissen. Sie geht dabei nur solche Dinge an, von denen sie wirklich überzeugt ist und kann auch andere sehr gut davon überzeugen. Nadine hat ein inneres Verlangen nach Erfolg und eine sehr gute Intuition für jene Aufgaben, die ihre Stärken in den Vordergrund stellen. Das macht Sie zur Überlebenskünstlerin, was Sie bereits in schwierigen Lebensphasen bewiesen hat. Zudem hat sie die Gabe, auf ganz intuitive Weise die Ästhetik der Dinge zu erkennen und kann dies in Bereichen wie Design oder Architektur einfließen lassen.

Im Kundenkontakt ist Nadine sehr empathisch. In kleinen Teams fungiert sie als Supporterin, insbesondere, wenn alle an einem Strang ziehen. Sie geht grundsätzlich entspannt durchs Leben, ist dabei aber immer maximal fokussiert auf die Dinge, die um Sie herum geschehen.

Tor 61 – Human Design

Das Tor 61 bezieht sich auf das Thema Erforschung. Es geht um die Erforschung der inneren Welt, den Geheimnissen des Lebens und universeller Prinzipien. Dabei geht es insbesondere um die spirituelles und mystisches Wissen, das mit einem gewissen Druck erforscht werden soll. Jeder Mensch findet seine eigene innere Wahrheit, die nicht für jedermann passt. Das Potenzial von Tor 61, also dieser inneren Wahrheit ist die Stille, in der alle Stimmen und Dialoge aufhören.

Tor 61 ist in Nadines Human Design Chart drei Mal aktiviert, in der unbewussten Erde, unbewussten nördlichen Mondknoten und im bewussten nördlichen Mondknoten. Dadurch zieht es sie besonders in ihrer zweiten Lebenshälfte stark in Richtung Erforschung der inneren Welt. Aufgrund der Linienqualitäten (die hochgestellten Zahlen neben der 61) geht es insbesondere um Inspiration, den tiefen der Wahrheit und um okultes Wissen. Es ist nicht verwunderlich, dass sie sich im privaten damiot schon seit längerer Zeit befasst, was aber in ihrer ersten Lebenshälfte überhaupt kein Thema war. 

Ob Nadine dieses Potenzial in ihren Beruf integriert, wird sich noch zeigen. Der Druck in diese Richtung kann sie nicht beeinflussen, denn er ist von Natur aus da.

Ich wünsche dir alles Gute!

Wünschst du dir auch mehr Klarheit und Orientierung im Berufsleben? Dann kontaktiere mich für ein Human Design Beratungsgespräch über mein Kontaktformular oder schreibe mir eine E-Mail an info@thomaswaaden.de.