Besitzt du das Human Design 5/1 Profil? Dann erfährst du in diesem Beitrag, wie sich dein Profil zusammensetzt und wie du dich mit deinem Profil auf ganz natürliche Art und Weise im Berufsleben entfalten kannst. Viel Spaß beim Lesen!

Grundsätzlich ergeben sich die Profile im Human Design aus den sechs Linien der Grundstruktur eines Hexagramms aus dem I Ging, dem Buch der Wandlungen (siehe Abbildung unten). Insgesamt existieren 12 Kombinationen aus diesen Linien, aus denen sich ein HD-Profil zusammensetzt. Bei dir sind es die beiden Linien 4 und 6. In deiner Human Design Chart findest du deine beiden Linien auch als Ziffer hinter dem Punkt an deiner bewussten Sonne (Persönlichkeit) und deiner unbewussten Sonne (Design).

Human Design Profil 4/6 im Beruf

Merkmale der Human Design Linien

Jedes Human Design Profil verkörpert eine einzigartige Perspektive auf die Welt und eine spezifische Herangehensweise an das Leben. Aus deinem Profil lassen sich interessante Wesenszüge ableiten. Die Charaktereigenschaften der ersten Ziffer sollten dir bewusst sein. Die Ziffer steht auf der rechten, bewussten Seite deines Human Design Charts (Linie des Tors am Sonnenzeichen).

Die Wesenszüge der zweiten Ziffer (linke Seite deiner Chart) sind dir eher unbewusst, vor allem, wenn du die zweite Lebenshälfte noch nicht erreicht hast und die Eigenschaften noch vollständig in deine Persönlichkeit integriert hast. Das Human Design 4/6 Profil hat spannende Wesenszüge, in denen du dich sicher auch im Beruf wiedererkennst. Sei also gespannt, wie sich die 4/6 entfaltet.

Im traditionellen Human Design werden den sechs Linien eines Hexagramms (siehe Abbildung) bestimmte Charakterzüge zugeordnet. Aus diesen Eigenschaften lassen sich interessante Rückschlüsse auf dich als Angestellter oder Selbstständiger zuordnen. Zwischen den ersten drei und den zweiten drei Linien (unteres und oberes Trigramm) gibt es einen Wechsel in der Art und Weise, wie du dich dem Leben hingibst.

Human Design 4/6 Profil im Beruf

Entdecke das 4/6 Profil und die bedeutung der Linien

Mit den ersten drei Zeilen (von unten nach oben gesehen) bezieht sich die Entfaltung deines Lebens sehr stark auf deinen eigenen Wesenskern. Im Allgemeinen ist es eine auf sich selbst bezogene Lernweise fürs Leben. Wenn du also ein Profil mit Linie 1, 2 oder 3 hast, entdeckst du das Leben auf eine selbstbezogene Art und Weise im Hinblick auf diese Linie. Bei den Linien 4 und 6 ist dies zwar nicht der Fall, aber es ist sinnvoll, die Polarität der beiden Trigramme (unten und oben) zu kennen.

Die Linien 4, 5 und 6 entfalten sich stark in Beziehung zu deinen Mitmenschen oder auch Kollegen. Human Design Profile können im Allgemeinen aus zwei selbstbezogenen Linien (z.B. Human Design 1/3), zwei umweltbezogenen Linien (z.B. Human Design 4/6) oder auch aus einem Mix aus selbst- und umweltbezogenen Linien, wie z.B. beim Human Design 5/1 Profil, bestehen.

Die persönliche Entwicklung eines Menschen hat immer mit der inneren und äußeren Welt zu tun hat. Niemand kann sich nur “in seinen eigenen 4 Wänden” natürlich entfalten, auch kein selbstbezogenes Human Design Profil. Genauso kann sich niemand nur in der Außenwelt erkennen, auch kein Profil mit ausschließlich 4er,5er oder 6er Linen. Ohne ein Objekt im Außen erkennen wir uns nicht selbst als Subjekt. Innen und Außenwelt sind immer miteinander verbunden, wie Yin und Yang miteinander verbunden sind (Gesetz der Polarität).

»Nichts ist drinnen, nichts ist draußen; denn was innen, das ist außen.«

 

Goethe

Das Human Design 4/6 Profil im Beruf

Mit dem Human Design 4/6 Profil kombinierst du die Eigenschaften der vierten und sechsten Linie. Die vierte Linie, im beruflichen Kontext auch Netzwerker genannt, verleiht dir eine starke soziale Komponente. Du baust leicht soziale Beziehungen auf und deine Netzwerke sind dir sehr wichtig. Diese Netzwerke können dir beruflich neue Türen öffnen und Chancen bieten. Dein Erfolg entsteht oft durch den Austausch mit deinem Umfeld.

Die sechste Linie repräsentiert den Vorbildcharakter deines Profils. In der ersten Lebensphase bis circa 30 durchläufst du eine Phase des Ausprobierens und Experimentierens, ähnlich der dritten Linie. Etwa ab dem 30. Lebensjahr beginnt eine Phase des Rückzugs und der Reflexion, in der du aus deinen bisherigen Erfahrungen lernst. In der letzten Lebensphase, etwa ab dem 50. Lebensjahr, steigst du in die Rolle des Mentors auf und nutzt deine Weisheit und Erfahrung, um andere zu inspirieren und zu führen. Du wirst als vertrauenswürdig wahrgenommen. Kollegen und Vorgesetzte sehen dich als zuverlässige und stabile Kraft, an die sie sich wenden können.

Beide Linien deines Human Design 4/6 Profil haben gegensätzliche Ansichten. Im Job ist deine vierte Linie an direkten (Geschäfts-)Beziehungen interessiert, während die sechste Linie gerne von Außen beobachtet. Linie 4 wird von Partnerschaften genährt; Linie 6 kann von all den Kontakten überfordert sein.

In deiner Kombination der vierten und sechsten Linie liegt deine Stärke in deiner Fähigkeit, tiefe und bedeutungsvolle Beziehungen aufzubauen, während du aus deinen privaten und beruflichen Erfahrungen lernst und diese Weisheit mit anderen teilst. Durch deine Übersicht hast du den vollen Überblick über das Geschehen.Vergiss aber nicht von deinem Turm herunterzukommen und deinen Mitmenschen an deinen Erkenntnissen teilhaben zu lassen. Du bist eine Person, die sowohl als Freund als auch als Mentor geschätzt wird.

3 Karrieretipps für mehr Erfolg im Job

Tipp 1: Pflege dein Netzwerk

Nutze deine natürliche Fähigkeit, Beziehungen aufzubauen und zu pflegen. Im Berufsleben sind diese Beziehungen besonders wertvoll. Sie können dir helfen, neue Möglichkeiten zu entdecken, Empfehlungen zu erhalten und berufliche Partnerschaften zu stärken. Sei aktiv bei beruflichen Netzwerkveranstaltungen, in sozialen Medien oder bei informellen Treffen mit Kollegen.

Tipp 2: Teile dein Wissen und deine Erfahrung

Als Human Design 4/6-Profil hast du die Gabe, aus deinen Erfahrungen zu lernen und dieses Wissen an andere weiterzugeben. Nutze diese Fähigkeit, um als Mentor in deinem Arbeitsumfeld zu fungieren. Indem du anderen hilfst und dein Wissen mit ihnen teilst, stärkst du nicht nur deine berufliche Position, sondern baust auch Vertrauen und Anerkennung auf.

Tipp 3: Habe Geduld mit deiner beruflichen Entwicklung

Erkenne an, dass sich deine Karriere in verschiedenen Phasen entwickelt, wie die sechste Linie in deinem Profil zeigt. Es kann Phasen geben, in denen du experimentierst (Trial and Error), und andere, in denen du eine Führungs- oder Mentorenrolle einnimmst. Sei geduldig und erkenne, dass jede Phase wertvolle Lernerfahrungen mit sich bringt, die zu deinem langfristigen Erfolg beitragen.

Weil die Arbeitswelt deine Einzigartigkeit braucht: Erhalte jetzt Klarheit über deine Berufung mit Human Design. Klicke auf die Schaltfläche unten und sichere dir dein maßgeschneidertes Angebot!

FAQ: Questions about Profile 4/6 in Human Design

Was sind die einzigartigen Eigenschaften des Human Design 4/6 Profils?

Das Human Design Profil 4/6 zeichnet sich durch eine starke Netzwerkfähigkeit und soziale Kompetenz aus, sowie durch die Fähigkeit, aus Lebenserfahrungen zu lernen und als Mentor zu fungieren.

Wie kann jemand mit einem Human Design 4/6 Profil seine sozialen Fähigkeiten am besten im Beruf einsetzen?

Menschen mit einem Human Design 4/6 Profil sollten ihre natürliche Neigung zum Networking nutzen, um berufliche Beziehungen aufzubauen und zu stärken.

Welche Herausforderungen können sich für eine Person mit einem Human Design Profil 4/6 ergeben?

Eine Herausforderung für Menschen mit einem Human Design Profil 4/6 könnte die Gegensätzlichkeit der beiden Linien sein. Im Beruf ist die vierte Linie an direkten (Geschäfts-)Beziehungen interessiert, während die sechste Linie gerne von außen beobachtet.

Wie könnte man die Kombination der Human Design Typen mit dem Human Design 4/6 Profil beschreiben?

Hier Kombinationsvorschläge für Human Design Typen mit dem Human Design Profil 4/6:

  • Manifestor 4/6: Innovatives Vorbild
  • Reflektor 4/6: Vertrautes Vorbild mit Durchblick
  • Manifestierender Generator 4/6: Vertrautes Vorbild mit Turbokraft
  • Generator 4/6: Verspielter Mentor
  • Projektor 4/6: Leadership Mentor/Coach

Thomas

Geschrieben von: Thomas

Thomas ist Inhaber der Human Design Berufsberatung und von TW Coaching & Consulting. Er ist Systemischer Coach, Emotionscoach und Human Design Experte. Nach 20 Jahren Berufserfahrung in der Wirtschaft widmet er sich heute in seiner Coaching-Tätigkeit psychologischen und spirituellen Themen rund um die Berufung und Persönlichkeitsentwicklung