In diesem Beitrag wird beschrieben, wie du dein persönliches Human Design Chart berechnen kannst.

Erkenntnisse aus deiner Human Design Chart

Grundsätzlich gibt dir Human Design Hinweise über deine Stärken und Schwächen, Talente und (berufliche) Präferenzen. Es zeigt dir, wie du erfolgreiche Entscheidungen triffst und mit deinen Mitmenschen optimal zusammenwirkst. Durch Human Design lernst du dich aus einem neuen Blickwinkel kennen, der die Sicht auf dein Leben vollkommen verändern kann. Diese Informationen kannst du auch gewinnbringend für deine berufliche Entfaltung nutzen. Human Design ist dabei kein Glaubenssystem, sondern ein persönliches Experiment, das dein Berufsleben in eine positive Richtung lenken kann.

Welche Daten du für die Berechnung deiner Human Design Chart benötigst

Mit der Berechnung deiner persönlichen Chart trittst du in die Welt von Human Design ein. Um dein persönliches Human Design Chart zu generieren, benötigst du die folgenden Informationen:

  • Dein Geburtsdatum
  • Deine Geburtszeit
  • Deinen Geburtsort

 

Wie du die Daten für dein persönliches Human Design ermittelst

Es wird dir nicht schwerfallen, deine Geburtsdatum und deinen Geburtsort zu ermitteln. Diese Daten hast du in der Regel schon seit deiner Kindheit im Kopf abgespeichert. Doch bei der Geburtszeit wird es etwas schwieriger. Diese ist dir bestimmt nicht bekannt, wenn du dich noch nicht mit Human Design oder Astrologie und deinem Geburtshoroskop beschäftigt hast.

Die Geburtszeit findest du beispielsweise in deiner Geburtsurkunde. Hast du diese nicht vorliegen, frage mal bei deinen Eltern nach. Oft wird die Geburtsurkunde im Stammbuch aufbewahrt. Vielleicht erinnert sich deine Mutter auch noch genau an deine Geburtszeit. Wichtig ist, dass die Geburtszeit bei der Dateneingabe so exakt wie nur möglich angegeben wird. Ansonsten kann es gerade in den Feinheiten deiner Human Design Analyse zu Ergebnissen kommen, die nicht deinem wirklichen Design entsprechen.

Einigen bleibt die Geburtszeit leider trotzdem verborgen. Vielleicht sind die Dokumente verschütt gegangen und keiner erinnert sich mehr an deine exakte Geburtszeit. Doch auch dann hast du noch die Chance, deine Geburtszeit ausfindig zu machen. Eine Anfrage beim Standesamt kann Licht ins Dunkel bringen. Die Auskunft über die Geburtszeit kann ganz unkompliziert beim Standesamt deines Geburtsortes beantragt werden. Rufe am beste vorher einmal beim Standesamt an.

Deine Human Design Chart ohne Geburtszeit

Erhältst du deine Geburtszeit weder von deinen Eltern, noch auf einem anderen Wege, musst du improvisieren. Ohne Geburtszeit kannst du dann als Mittelwert 12:00 Uhr bei der Dateneingabe angeben. In einem persönlichen Human Design Mentoring können wir schauen, wie konsistent dein Human Design Chart vor und nach 12:00 Uhr an deinem Geburtstag ist. Mit professioneller Human Design Software ist dies möglich. Ich nutze hierzu die Software von 64keys. Die Ergebnisse, die sich über den gesamten Tag hinweg nicht verändern, können wir gemeinsam unter die Lupe nehmen.

Verändern sich beispielsweise “nur” einige hängende Tore, ohne das neue Kanäle zustande kommen, können wir mit den Ergebnissen in der Human Design Analyse sehr gut weiterarbeiten. Alleine die konstant aktivierten Human Design Zentren, sagen bereits viel über dich aus. Findet im Laufe deines Geburtstages eine größere Veränderung in der Human Design Chart statt, kann ich über gezielte Fragen und dein entstehendes Gefühl versuchen herauszufinden, welcher Human Design Typ in dir steckt. Ein gewisser Unsicherheitsfaktor sollte jedoch berücksichtigt werden.

Human Design berechnen und auswerten

Sobald du alle Daten vorliegen hast, kannst du mit der Human Design Analyse starten. Du rufst den Human Design Chart Rechner auf und gibst deine Geburtsdaten ein. Drücke auf «Deine Human Design Chart» und du erhältst deine persönliche Human Design Chart. Es eröffnet sich eine neue Welt, dich selbst neu kennenzulernen.

Du erhältst anbei wertvolle, stichpunktartige Informationen. Trotzdem ist es sinnvoll eine tiefere Analyse vorzunehmen. Jedes Human Design Chart ist einzigartig, was eine gewisse Komplexität impliziert. Meine schriftliche Analyse in PDF-Form gibt dir wertvolle Hinweise auf deine Human Design Chart bezogen auf den Beruf. In einem persönlichen 1:1-Mentoring können wir deine Fragen in der Tiefe behandeln. Wir fokussieren uns dabei auf deinen Beruf, egal ob Festanstellung oder Selbstständigkeit.